Hans Günter Radmann                                                                              Paintings and Novels                                                                         
Dramenromane und romantische Spannungsromane                                                                                                                                                                                                                                                                                     Kreativität ist ein grandioses Geschenk des allmächtigen Schöpfers an den Menschen. Kunst entsteht nie von allein, muss fantasievoll erlernt, erarbeitet und mit Hingabe gelebt werden, mit der tiefen Dankbarkeit an ihn, mit Respekt für das Motiv.                    Creativity is a grandiose gift from the almighty God to humans. Arts cannot be developed by nothing, it has to be learned successfully and should be live with deep Devotion together with Thankfulness to him, with Respect for the Content.

Warum sollten Sie meine Bücher lesen?  Ein "unbekannter" Selfpublisher? Warum also?

** Die Handlungen spielen auf den Philippinen - ein sehr junges Genre, was die Umgebung der Protagonisten betrifft,            mit all ihren Emotionen und Interaktionen, die uns vielleicht ein wenig fremd vorkommen und doch so liebenswert          sind.

** Die Dialoge sind tief mit hohem Spannungsbogen, die dem Leser ein plastisches Bild ermöglichen. (Kopfkino)

** Ehre und Kodex sind wichtige Bausteine im Umgang der Protagonisten untereinander, eine Botschaft, die beim Leser        tiefe Erinnerungen zurücklässt.

** Die Liebe wird in ihrer Feinheit und Reinheit ohne jede abstoßende Sprache beschrieben. Die Emotionen sehr                     deutlich, wenn es um Konfrontation, schwierige Situationen oder Wiedergutmachung geht. 

** Der Leser bekommt ein positives Bild einer fremden Kultur.

** In jedem Buch spielt ein Protagonist die exotische Rolle des "Fremden", der buchstäblich vernarrt in das Inselreich           ist. Die Prise Humor fehlt hierbei nicht.

Alle Romane erhältlich bei BoD und weiteren Buchshops auch in Österreich.

Books on Demand - Hugendubel - Thalia - Amazon - Buecher.de - Fairbuch.de - Heyn.at - Osiander Mayersche Buchhandlung - Ebook.de - u.v.m.


SIGNAL 4 - Die Augen eines Fischermädchens.

Ein zarter Liebesroman in einer Aura voller ostasiatischer Umgebung, gepaart mit einem Katastrophen-Thriller.

  524 Seiten - Paperback - 17,80 Euro ISBN 9783748181125


Bacolod - Die Suche nach der verlorenen Tochter

Fortsetzung Band 2: Vian findet endlich ihre wirkliche Liebe, doch ein schmutziger Skandal, in den sie unschuldig hinein gerät, scheint alles zunichte zu machen. Ihre Reputation wird gerettet, dann taucht diese Frau auf, die sie sucht... Hochspannend, emotionell, konfrontativ, als Höhepunkt eine Kindesentführung... Eine dramatische Geschichte um eine junge Frau, die am Schluss ganzen Mut und Ehre beweist.

468 Seiten - Paperback - 16,95 Euro ISBN 9783751904315      Als Epub E Book: 4,99 Euro  (Für KINDLE Reader bei Amazon)   

 

Bacolod - Verschollen vor Mitternacht

Band 1 einer spannungsgeladenen Trilogie über ein Ehepaar, das auf den Philippinen mit vielen Situationen konfrontiert wird. Eine Handlung über loyale Liebe, Hoffnung, Mut, gepaart mit einer Intrige und zu Herzen gehender Vergebung.

472 Seiten - Paperback - 16,95 Euro ISBN 9783749495818        Als Epub E Book: 4,99 Euro (für KINDLE Reader bei Amazon)

Ein neues Projekt: Der Webstuhl auf Lektors Island

Eine Geschichte um einen aus Neugier gemachten fatalen Fehler, der die Frau eines Lektors auf einer kleinen Insel in eine ziemliche Zwickmühle bringt, als sie Dinge beobachtet, die nur ihre Nachbarn, Randy und Maribel, etwas angehen. Als sie entdeckt wird, muss sie sich einer harten Konfrontation um die Ehre und der Reputation stellen, während ihr Mann von diesem Konflikt, den er nicht verstehen kann, nichts ahnen darf. Inez, ein stolzes, einseitig erzogenes Stadtgirl, die glaubt, eine primitive, ungebildete Inselbewohnerin vor sich zu haben, muss gerade von dieser doch hochintelligenten und schlagfertigen jungen Mutter erleben, wie verheerend Missverständnisse und Vorurteile sind. Der einzige Webstuhl auf der Insel wird zu einem zentralen Detail in der Story. Maribel wird sie vor die Wahl stellen: Wenn Inez nicht ihren ersten Liebesteppich webt, wird die ganze Insel erfahren, was sie getan hat.

Wie wird sie sich in ihrem Stolz einer jüngeren Frau stellen, die sie in der Hand hat?

Wie wird sie ihre Vorurteile gegenüber den Inselbewohnern überwinden?

Wird sie mit einer Rache oder vielleicht nur mit einer Schulung konfrontiert?